Ausstellung „Farbkompositionen“ mit Bildern der Künstlerin Marion Helmke

mystik-aquarell-16-x-16-cm-10-2009

Marion Helmke lebt und arbeitet in Dillenburg. Die Grundlagen der Maltechniken erwarb sie in einem Kunststudium in den Jahren 1987 bis 1990 an der „Neuen Kunstschule Zürich“. Ihre bevorzugten Arbeitsmaterialien sind Acryl- und Aquarellfarben. Die Bilder von Marion Helmke sind geprägt von tief- und hintergründiger Abstraktion. Die Reflektion über die Vielfalt der Motive erschließt sich über die Phantasie des Betrachters.

Hier gelangen Sie zu einer Auswahl an Werken der Künstlerin Marion Helmke